Versandkostenfrei ab 30€ (DE)

Insekten essen

Durch das Insekten essen versorgen wir unseren Körper mit vielen wichtigen Nährstoffen und tragen durch die nachhaltige Proteingewinnung durch die Insekten zur Schonung unserer natürlichen Ressourcen bei. Das Insekten essen bietet somit Vorteile für Mensch und Umwelt.

Insekten essen
Insekten essen ist lecker und nachhaltig 

Bei Catch-your-bug finden Sie verschiedene Insekten zum Essen sowie daraus hergestellte Nahrungsmittel.

Nachfolgend find Sie die aktuell im Onlineshop erhältlichen Produkte:

  • Heuschrecken
  • Grillen / Heimchen
  • Mehlwürmer
  • Heimchen-Mehl
  • Mehlwurm-Mehl
  • Insektenchips
  • Insektenlutscher
  • und weitere Produkte die Insekten zum Essen enthalten

Bevor Sie die angebotenen Insekten zum Essen kaufen, sollten Sie die Produktbeschreibungen lesen.

Insekten ähneln von ihrem Geschmack dem von gerösteten Nüssen, was unter anderem der schonenden Trocknung in unserem Hochleistungsofen zu verdanken ist.

Die Insekten können direkt aus der Packung gegessen werden oder aber mit etwas Öl in einer Pfanne erhitzt und anschließend mit Gewürzen verfeinert werden.

Insekten zu essen kann so zu einem geschmacklichen Highlight werden und bringt einen Hauch Exotik in Ihre Küche.

Wenn Sie die Insekten nicht in Ihrer Rohform essen wollen, können Sie stattdessen auch das Insekten-Mehl verwenden und dieses zum Kochen und Backen verwenden.

Muffins, Kuchen, Brote und Pizzateig lassen sich so mit wichtigen Nährstoffen anreichern und erhalten eine leicht nussige Note.

Der Anteil an Insektenmehl sollte dabei 10-15 % der Gesamtmenge des Mehls nicht überschreiten, da sonst die Klebeeigenschaften des herkömmlichen Mehls nicht ausreichen, um das Produkt zusammenzuhalten.

In vielen Kulturen hat das Insekten essen eine lange Tradition, da die Insekten zum einen einfach gezüchtet werden können und zum anderen eine wichtige Nahrungsquelle darstellen.
Nur wenig andere Lebensmittel bieten einen solch hohen Anteil essentieller Nährstoffe.

Vor allem der Proteingehalt, der zwischen 50-70 % liegt ist hier hervorzuheben.