Kostenloser Versand DE // MADE IN GERMANY // Shoperöffnungsangebote

FAQ - Insekten essen

Warum sollte ich Insekten essen?

Insekten versorgen uns mit vielen für unseren Körper wichtigen Nährstoffen, wie bspw. Proteine, ungesättigte Omega-3 Fettsäuren, Ballaststoffe, Vitamine, Spurenelemente und Antioxidantien.
Zudem erfolgt die Proteingewinnung bei der Insektenzucht deutlich nachhaltiger als bei der herkömmlichen Viehzucht (Rind, Schwein und Huhn).

 Ist der Verzehr von Insekten unbedenklich?

Die bei uns angebotenen Insekten sind speziell für den menschlichen Verzehr gezüchtet worden und werden zudem regelmäßig mikrobiologisch untersucht.
Daher können unsere Insekten bedenkenlos gegessen werden.

 Wem wird das Insekten essen empfohlen?

Grundsätzlich profitieren wir alle vom Verzehr der Insekten, da sie uns mit vielen wichtigen Nährstoffen versorgen und dabei wenig Kohlenhydrate und Zucker enthalten.
Besonders geeignet ist der Verzehr der Insekten aufgrund des hohen Proteingehalts (50-70%) für Sportler.

Aufgrund der nachhaltigen und umweltfreundlichen Züchtung im Vergleich zur herkömmlichen Viehzucht greifen aber auch viele umweltbewusste Menschen auf Insektennahrungsmittel zurück.

 Warum ist die Gewinnung des Insektenproteins so nachhaltig?

Insekten sind wechselwarme Tiere was bedeutet, dass sie ihre Körpertemperatur der Umgebungstemperatur anpassen können.
Dadurch wird vergleichsweise wenig aus der Nahrung gewonnene Energie für die Aufrechterhaltung der Körpertemperatur benötigt und ein Großteil der Energie kann direkt für das Wachstum verwendet werden.

Neben dem geringen Futtermittelverbrauch benötigen die Insekten auch nur sehr wenig Wasser, aufgrund ihres Schwarmverhaltens und der somit möglichen Aufzucht auf kleinem Raum zudem wenig Fläche und stoßen kaum CO2-Emissionen aus.

 Ist Insekten essen die Zukunft?

Unserer Meinung nach ist der Verzehr von Insekten definitiv ein Zukunftsthema.
Insekten in unseren Speiseplan zu integrieren hat enorme Vorteile für uns und die Umwelt, weshalb sich das Thema zunehmender Beliebtheit erfreut.
Die EU sieht ebenfalls enormes Potential in dem Verzehr von Insekten und daraus hergestellten Lebensmitteln und subventioniert daher Start-Ups auf diesem Gebiet.

 Welche essbaren Insekten gibt es?

Aktuell sind ca. 1900 Insektenarten bekannt, die für den menschlichen Verzehr geeignet sind.
In der EU zugelassen sind bisher Mehlwürmer, Heimchen, Wanderheuschrecken und Buffalowürmer.
Bei uns könnt ihr momentan Mehlwürmer, Heimchen und Wanderheuschrecken kaufen, zukünftig werden wir aber auch Wüstenheuschrecken, Zophobas und andere Arten anbieten.

 Wie bereite ich Insekten zu?

Unsere Insekten können entweder direkt aus der Packung genascht werden, oder in einer Pfanne mit Öl angeröstet und mit beliebigen Gewürzen verfeinert werden.

Sie eignen sich vor allem als Snack für zwischendurch, können aber auch als Topping für verschiedene Gerichte oder als Beilage dienen.
Unsere Insektenmehle können verschiedenen Teigwaren beigemischt oder aber Smoothies und Frühstücksbowls hinzugefügt werden.

 Wie schmecken Insekten?

Insekten ähneln vom Geschmack her dem von gerösteten Nüssen, manch einer behauptet aber auch, das sie nach gebratenem Hähnchen schmecken.
Am besten ihr überzeugt euch einfach einmal selbst davon ;-).

 Ist die Insektenzucht ethisch vertretbar?

Da Insekten ein Schwarmverhalten aufzeigen, ist eine artgerechte Haltung auf engem Raum möglich.
Die Insekten werden in der Zucht in etwa genauso alt, wie in der Natur und vor der Weiterverarbeitung werden sie auf natürliche Weise eingeschläfert.
Dies geschieht in dem die Insekten runtertemperiert werden, wodurch ihr Stoffwechsel zum Erliegen kommt.
Dieser Prozess findet in der Natur genauso statt.
Darüber hinaus belegen neueste Studien, das Insekten keine Schmerzrezeptoren besitzen und somit keinen Schmerz empfinden können.